SOLENTINAME Eine-Welt-Gruppe

Alternative Stadtführung in Nürnberg 

"Fair-Speisen" eine Stadtführung zu Menschenrechten und nachhaltigem Konsum

 

Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des "Fenster zur Welt" erklärt und zeigt uns in einer interaktiven Führung durch Nürnberg den Umgang mit Lebensmitteln und Beispiele für ethisches Essen -  wie z.B. das Gastronomie-Projekt im Restaurant ESTRAGON und den ersten Bioladen LOTUS. - Unseren lehrreichen Stadtrundgang beenden wir in einem schattigen Biergarten auf der Altstadtmauer.

 

   

   

Straße der Menschenrechte

 

Solentiname vor dem Fenster-zur-Welt

 

Bioladen seit 1977

 

   

   

Henkersteg

 

Biergarten

 

Stadtführerin

 

 

 

 

 

 

                                    

  

                                                        Home

 

                               

 

 

                                                                                             

 

 

Top